Warum ist München so beliebt Bier trinken Oktoberfest

Warum ist München so beliebt?

München wird oft von Berlin überschattet und ist für viele nur die Heimat des Oktoberfestes, aber in Bayerns Hauptstadt gibt es noch so viel mehr zu sehen und zu tun. Neben den vielen schönen Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt ist es auch der perfekte Ausgangspunkt, um Süddeutschland und seine vielen Alpenseen zu erkunden. Ob Sie einfach nur bei einem lokal gebrauten Bier entspannen oder auf einem Festival aufstrebende Musiker hören möchten, München hat für jeden etwas zu bieten.

 

Münchner Oktoberfest

 

Das berühmte Münchner Oktoberfest entstand im Oktober 1810 aus einer Hochzeitsfeier zwischen Kronprinz Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Die Hochzeit und die anschließende fünftägige Feier kamen bei den Einheimischen so gut an, dass das Ehepaar im folgenden Jahr beschloss, eine Jubiläumsveranstaltung abzuhalten. Dann das Jahr danach und das Jahr danach.

 

 

Mehr als 7 Millionen Maß Bier (1-Liter-Gläser namens Mass) werden während der 15-tägigen Veranstaltung getrunken, die alle von den sechs großen Münchner Brauern geliefert werden. Neben vielen anderen bayerischen Spezialitäten werden eine halbe Million Hühner gebraten und 125.000 Würste verzehrt. Wenn Sie Ende September oder Anfang Oktober München besuchen, ist das Oktoberfest ein „Muss“.

 

 

Heutztage ist das großartige Festival eines der berühmtesten und eines der größten seiner Art weltweit und zieht jährlich über 6 Millionen Besucher an. Viele Leute glauben fälschlicherweise, dass es beim Oktoberfest nur um Bier geht, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die Hälfte des 100 Hektar großen Geländes wird von Sideshow-Attraktionen, Imbissständen, Fahrgeschäften und vielem mehr eingenommen! Es gibt Straßenaufführungen, Kunstinstallationen, ein Museum, Schnaps- und Weinzelte und sogar eine Polizeistation und ein Postamt!

 

München ist die sicherste Stadt in Deutschland

 

München ist sicher in dem Sinne, dass Frauen nachts getrost alleine reisen können, aber Sie müssen trotzdem Ihr Portemonnaie in den öffentlichen Verkehrsmitteln im Auge behalten und nachts Ihre Türen abschließen. Da München eine ziemlich wohlhabende Stadt ist, können einige zusätzliche Vorkehrungen gegen Einbruch nicht schaden. Das heißt, München ist sowohl für Familien als auch für Alleinreisende und internationale Studenten großartig, da die Zahlen zu anderen schweren Straftaten viel niedriger sind! Und da Deutschland im Allgemeinen verdammt sicher ist, sagt es wirklich etwas aus, die sicherste Stadt des Landes zu sein!

 

 

München ist laut der deutschen Kriminalstatistik seit langem die sicherste Stadt Deutschlands. Und wenn Sie ins Ausland in eine neue Stadt ziehen, ist das gut zu wissen! Die guten Kriminalitätsstatistiken erstrecken sich sogar auf das Münchner Umland, sodass Sie auch außerhalb der Stadt auf der sicheren Seite sind! Nur weil es die sicherste Stadt ist, heißt das natürlich nicht, dass es keine Kriminalität gibt.

 

Wirtschaft & Start-up Szene

 

Bayern hat die höchste BIP-Wachstumsrate und die niedrigste Arbeitslosenquote innerhalb Deutschlands, auch der Raum München bildet da keine Ausnahme. Wenn man von Startups in Deutschland hört, denkt man wahrscheinlich an Berlin, aber das ist nicht die ganze Geschichte.

 

 

Reich und attraktiv. München konnte in den letzten zehn Jahren mit Stolz bestätigen, zur Wiege einiger der erfolgreichsten und innovativsten Startups und Tech-Unternehmen geworden zu sein. München ist derzeit eines der wichtigsten europäischen Innovationszentren! Und Risikokapitalgeber folgen schnell: Zwischen Januar 2013 und September 2014 investierten sie in nicht weniger als 32 Startups in München.

 

Um das Märchen zu besuchen – Schloss Neuschwanstein

 

Schloss Neuschwanstein – es ist nicht so einfach, seinen Namen richtig auszusprechen, aber der komplizierte Name beeinträchtigt seine Schönheit in keiner Weise. München hat viele schöne und fabelhafte Schlösser, aber dieses ist bei Touristen sehr beliebt. Heute lebt nur noch ein Wächter im Schloss und das gesamte Areal ist ein Museum. Sie werden von der Schönheit und Einzigartigkeit dieses Schlosses fasziniert sein. Es ist kein Zufall, dass Tschaikowsky nach seinem Besuch in Neuschwanstein „Schwanensee“ geschrieben hat. An diesen Ort werden Sie viele schöne Erinnerungen haben.

 

 

Wenn Sie auf eine Tour durch Neuschwanstein kommen, sollten Sie als erstes den gotischen Dom, die Grotte (Höhle mit Wasserfall) und den Sängersaal besuchen. In der Burg kann man sehr lange spazieren gehen. Mehr als 6 Tausend Touristen besuchen jeden Tag Neuschwanstein, daher gilt dieser Ort als das meistbesuchte Schloss Deutschlands. Das romantische Schloss Neuschwanstein bedeutet „neuer Schwanenstein“; es war der Prototyp des Herrenhauses von Dornröschen im französischen Disneyland. König Ludwig II. hatte das Schloss über 17 Jahre lang gebaut, aber er hat es nicht vollständig geschaffen.

 

Die besten Biergärten

 

Im Hirschgarten können bis zu 8.000 Trinker den Nachmittag auf ein oder zwei Maßen ausklingen lassen. Wie in vielen Biergärten können Sie dort entweder traditionelle Speisen mitnehmen oder Ihr eigenes Picknick mitbringen, um es im Selbstbedienungsbereich zu genießen.

 

 

Von den vielen Brauhäusern der Stadt, die charakteristische Biere und Ales brauen, bis hin zur unschlagbaren Atmosphäre eines Biergartens im Sommer ist Bier das Herzstück der Münchner Kultur. Im Zentrum beherbergt die Stadt sogar den größten Biergarten der Welt.

 

Englischer Garten in München

 

Im Laufe von zwei Jahrhunderten zu einem der größten Stadtparks der Welt entwickelt, übertrifft der Englische Garten sowohl den Central Park in New York City als auch den Hyde Park in London an Größe.  Der Münchner Englische Garten bietet über 75 km Wege und Spazierwege, die zum Wandern, Joggen, Reiten und Reiten geeignet sind.

 

 

Diese riesige Grünfläche erstreckt sich vom Rand der Münchner Innenstadt bis zur nordöstlichen Stadtgrenze der Stadt und wird jedes Jahr von Millionen von Einheimischen und Touristen genossen und ist immer ein Muss auf jeder Münchner To-Do-Liste. Zusammen mit den über 100 Brücken, Spielplätzen, vier verschiedenen Biergärten und seiner vielfältigen Tierwelt, darunter allein über 60 Vogelarten, wird es in Münchens fabelhaftem Englischen Garten sehr schwer, sich zu langweilen. Erstaunlicherweise finden Sie hier sogar einen Ort zum Surfen! So viel zu tun in so wenig Zeit.

 

 

Der Chinesische Turm im Zentrum des Englischen Gartens ist von einem riesigen Biergarten mit 7000 Sitzplätzen umgeben und ist ein Anziehungspunkt für viele Besucher dieses herrlichen Parks. Der Holzturm beherbergt in den wärmeren Monaten meist eine Band und die Musik weht durch die Luft und duftet nach frisch zubereiteten deutschen Schmankerln aus dem Biergartenrestaurant.

 

Großstadt mit Kleinstadtflair

 

München ist nur die drittgrößte Stadt in Deutschland. Es ist im Grunde genommen riesig, mit einer Bevölkerung von etwa 1,5 Millionen. Im Gegensatz zu den meisten Großstädten fühlt sich München viel kleiner an.

 

 

Sie bietet alle Annehmlichkeiten, Veranstaltungen und Möglichkeiten, die eine Großstadt zu bieten hat, aber ihr sattes Grün und die Verbindung von historischer und moderner Architektur scheinen den stressigen Trubel und die Atmosphäre zu durchbrechen, die andere Städte dieser Größe ausstrahlen. Gleichzeitig können Sie auch nach einigen Jahren in der Stadt noch die Stadt erkunden und neue Spots, Geschäfte und Treffpunkte finden.

 

Internationale Demografie

 

Mit 1,5 Millionen Einwohnern belegt München den dritten Platz als eine der größten Städte Deutschlands. Der Ausländeranteil ist mit etwa 25 % im deutschen Vergleich sehr hoch, was für vielfältige Kulturen spricht.

 

 

In München kann jeder, unabhängig von seiner Herkunft, seine Chance auf ein erfüllendes Leben finden. Allerdings nicht kostenlos – wer in München lebt, bringt lieber einen prallgefüllten Geldbeutel mit.

 

Weiterführende Literatur

 

Warum eigentlich ist München so beliebt?

5 Gründe, warum München immer beliebter wird